Mitmachen

Überblick

Teilnahme – Wer?
Teilnahme – Was?
Public Art finden?
Teilnahme – Wie?
Bild einreichen – Wie?
Teilnahme – Wann?
Teilnahmebedingungen – Wiki Loves Public Art



Teilnahme – Wer?

Auch Du kannst teilnehmen.

Dazu musst du dich als Benutzer bei Wikimedia Commons, der zentralen Bilddatenbank für alle Wikimedia-Projekte, anmelden. Das kann mit dem richtigen Namen oder mit einem Nickname (Spitznamen) geschehen. Auch deine E-Mailadresse musst du bekanntgeben. Diese bleibt aber geheim. Nur im Gewinnfall bekommst du ein Mail und kannst dann deinen Namen und Adresse der Jury bekanntgeben. Auch da ist eine Veröffentlichung ohne deine Zustimmung nicht vorgesehen.


Teilnahme – Was?

Teilnehmen kannst du mit beliebig vielen Fotos von Public Art Objekten, die in den Listen verzeichnet sind:
* Liste der Kunstwerke in Wien
* Liste der Kunstwerke in Linz

Bitte, nur über die Listen hochladen. Dort findet man das kleine Symbol eines Fotoapparats bei jedem Objekt: Anklicken und man kommt gleich nach Wikimedia Commons. Informationen über das Kunstwerk im öffentlichen Raum und über WLPA werden gleich mitübertragen.

Alle Bilder von Public Art, die im Mai auf Wikimedia Commons hochgeladen werden, nehmen am Wettbewerb teil. Auf Wikimedia Commons können alle Wikis weltweit zugreifen und so einfach Bilder, Grafiken, Töne und Filme in die jeweiligen Wikipediaseiten einbinden – schon mehr als 17 Millionen bisher.

Natürlich sind weitere Fotos von bereits bebilderten Objekten jederzeit herzlich willkommen. Sowohl Detailaufnahmen als auch andere Perspektiven sind für uns eine Bereicherung!

wlpa_details

Serien

Jedes Ding hat zwei Seiten – dreidimensionale Objekte haben mehrere. Erst wenn man ein Kunstwerk von allen Seiten betrachtet, kann man erfassen, was es darstellt. In den USA umrunden die Fotografen zuerst das ganze Denkmal, der Grund dafür liegt aber eher am amerikanischen Copyright. Nur wenn kein Urheberrechtsvermerk angebracht ist, muss man mit keinerlei Einschränkungen bei der Veröffentlichung von Fotos moderner Kunstwerke rechnen. In Österreich ist das Fotografieren von Kunst im öffentlichen Raum durch die Panoramafreiheit stets erlaubt.

Details

Ein Bild sagt mehr als tausend Worte – aber genügt ein Bild? Verschiedene Blickwinkel erschließen uns das Kunstwerk ganz, Großaufnahmen bringen uns die Details nahe. Man braucht nicht unbedingt ein Teleobjektiv, um den Gesichtsausdruck einer Brunnenfigur wiederzugeben. Auch wenn es schon ein Bild einer Statue oder eines Denkmals gibt, bei günstigen Lichtverhältnissen kann man im öffentlichen Raum zu verschiedenen Tages- und Jahreszeiten immer wieder neue Aspekte einer Figur entdecken. Alle Bilder werden auf Wikimedia Commons gesammelt.


Public Art finden?

Alle rund 1.500 teilnehmenden Denkmäler und Werke der bildeneden Kunst in Wien und Linz sind in Listen in der Wikipedia verzeichnet. Diese Listen erleichtern das Auffinden der Objekte und sind mit einer eindeutigen Identifikationsnummer (ID) ausgestattet.
* Liste der Kunstwerke in Wien
* Liste der Kunstwerke in Linz
Die Listen findet man auch über die Wikipediaseite Wikipedia:WLPA.


Teilnahme – Wie?

Auf jeden Fall brauchst du einen Account bei Wikimedia Commons.

Wenn du noch keinen hast, kannst du ihn jederzeit anlegen unter: commons.wikimedia.org
Bitte gib deine E-Mailadresse an, da wir die Gewinner ja auch verständigen können müssen. Deinen echten Namen musst du aber nicht verwenden oder angeben. Auch wenn du gewinnst, kannst du selbstverständlich anonym bleiben.


Bild einreichen – Wie?

In den Listen findest du in der linken Spalte ‚Foto‘ ein Symbol eines Fotoapparates neben dem Foto (wenn vorhanden) – Klick auf das Symbol: Es führt dich weiter in das Hochladeformular – aber nicht vergessen – vorher anmelden!

Selbstverständlich kann ein Foto auch auf herkömmliche Art hochgeladen werden. Da aber einige Werte, wie die Objekt-ID und einige Vorlagen händisch eingetragen werden müssen, ist dieses Verfahren nicht zu empfehlen, da das Foto sonst vielleicht falsch eingereiht und dadurch nicht an der Bewertung teilnimmt.


Teilnahme – Wann?

Einsendeschluss ist der 31. Mai. Alle Fotos, die bis zu diesem Termin entsprechend hochgeladen wurden, nehmen am Wettbewerb teil.


Teilnahmebedingungen – Wiki Loves Public Art

1) Es darf ausschließlich vom Urheber (Fotografen) eingereicht werden.
2) Die Einreichung zum Wettbewerb (Upload) muss auf http://commons.wikimedia.org erfolgen. (Dies ist über den Link in den Listen für Wien bzw. Linz möglich.)
3) Fotos müssen unter der creative commons Lizenz CC-BY-SA 3.0 veröffentlicht werden werden. (http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/at)
4) Nur im Mai hochgeladene Fotos dürfen teilnehmen. (Der Zeitpunkt der Entstehung des Fotos ist nicht relevant.)
5) Die Fotos müssen der Kategorie „Images from Wiki Loves Public Art 2013 in Austria“ zugeordnet sein und die korrekte Objekt-ID in der Beschreibung enthalten. (Beim Upload über den Link in den Denkmallisten wird dies automatisch sichergestellt.)
6) In den Benutzereinstellungen auf Commons muss die Einstellung „E-Mail-Empfang von anderen Benutzern ermöglichen“ aktiviert sein sowie eine funktionstüchtige E-Mailadresse angegeben werden. (Sonst ist uns eine Kontaktierung leider nicht möglich.)

Wir wünschen viel Spass beim entdecken und fotografieren!

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.